Fragen?!

Christa Glaser
03391 771212
0171 1720873

Rhinpaddel - Empfehlenswerte Paddeltouren im Norden Brandenburgs

Rundkurs Alt Ruppin: Alter Rhin – Neuer Rhin – Ruppiner See – Alter Rhin. Besichtigen Sie Alt Ruppin vom Wasser aus.
Dauer: ca. 1 Stunde, Distanz: ca. 2,5 km

Nach Stendenitz: Alter Rhin – Neuer Rhin (Schleuse) – Molchowsee (River-Café) – Teetzensee – Zermützelsee. Kehren Sie in die Waldschenke ein oder besichtigen Sie das Waldmuseum.
Dauer: ca. 2 Stunden, Distanz: ca. 7 km

Nach Boltenmühle: Von Alt Ruppin nach Stendenitz – Rottstielfließ – Tornowsee. Stärken Sie sich in der Gaststätte oder entspannen Sie bei einer Wanderung am Binenbach.
Dauer: ca. 3,5 Stunden, Distanz: ca. 11 km

Nach Lindow: Von Alt Ruppin bis zum Zermützelsee weiter über den Lindower Rhin – Möllensee – Gudelacksee. Sehenswert
sind die Klosterruine, das Museum und der Vogelpark
Dauer: ca. 5 Stunden, Distanz: ca. 22 km

Nach Altfriesack: Auf dem Ruppiner See – vorbei an Neuruppin, Gnewikow, Karwe und Wustrau.
Dauer: ca. 3,5 Stunden, Distanz: ca. 14 km

Nur vom 15. Juni bis 31. Oktober:
Von Rheinsberg nach Zippelsförde: Auf dem Rheinsberger Rhin (leichtes Wildwasser) über Zechow und Rheinshagen
Dauer: ca. 4,5 Stunden, Distanz: ca. 18 km

Gäste, die mit dem Zug nach Rheinsberg kommen, werden nach der Tour zum Bahnhof Neuruppin oder Rheinsberg gefahren.

Paddeltouren ab Seebeck am Vielitzsee

Weitere Tourenvorschläge auf Anfrage. Bootstransfer zu jeder Tour möglich.

Keine Kartenzahlung möglich